Urwaldexpedition Bolivien

Urwald - Expedition in den dichten Dschungel des Amazonasgebietes von Bolivien. Von Rurrenabaque aus starten wir zu einer Boots- und Wandertour mit intensiven Pflanzen- und Tierbeobachtungen.

Zuerst geht es mit dem Jeep nach Sta Rosa, dann mit dem Boot den Rio Yucumo hinauf. Dabei können mit Glück Wasserschweine, Flussdelphine, Aligatoren, Affen und unzählige Vogelarten beobachtet werden. Sogar Anacondas und Jaguare gibt es hier, beide sind allerdings recht selten geworden.

Urwaldpflanzen-bei-Samaipata

Für 3 Tage geht es insgesamt in die Pampa. Zwar ziehen sich viele Tiere aufgrund des hohen Touristenaufkommens immer weiter in den Urwald zurück, doch in 3 Tagen können auch wir weit in den Dschungel eindringen. Eine große Hilfe ist hierfür unser indianischer Führer, der im Dschungel aufgewachsen ist und sich entsprechend zurechtfinden kann. Das Konzept unserer Partnerorganisation schließt neben dem Ökotourismus auch sozioökonomische Komponenten ein. Dabei sind wir viel mit dem Boot und zu Fuß unterwegs, können also die Dschungelatmosphäre intensiv und hautnah erleben. Das erfordert leichte Abstriche beim Komfort, doch die unvergleichliche Umgebung entschädigt tausendfach dafür.

Tour-Info

Ausgangsort: Rurrenabaque

Termine und Preise

  • Termine nur nach Absprache.
  • Einbuchungen sind jederzeit möglich.
  • Preis für diesen Tourbaustein ab 350 EUR

Leistungen

  • Boot- und Taxitransfers im Land
  • Alle Übernachtungen in eifachen Lodges
  • Organisation und Durchführung der genannten Touren mit einheimischem Führer
  • Essen während der geführten Dschungeltouren

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Reiseunfall- und Krankenversicherung
  • Reisegepäcks- und Reiserücktrittskostenversicherung
  • Nicht ausgeschriebene Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Teilnehmerzahl

  • Mindestens: 2
  • Maximal: 10

Besondere Anforderungen

  • Eine gute allgemeine Fitness ist gewünscht und sehr von Vorteil.

Amboro-Nationalpark

Tour-Verlauf

1. Reisetag: Bootsfahrt durch den Dschungel

Anfahrt von Rurrenabaque nach Santa Rosa. Die Strasse ist etwas holprig, aber nach etwa 3 Stunden sind wir am Ziel. Nun geht es mit dem Boot weiter. Dabei lassen sich erstaunlich viele Alligatoren, Schildkröten und Flussdelphine beobachten. Wir fahren unsere Lodge an und zum Sonnenuntergang nochmal mit dem Boot zu einer Aussichtsplattform.

2. Reisetag: Wanderung durch die Pampas

Heute steht eine Wanderung durch die Pampas an, wobei wir vor allem versuchen werden, eine der eher selten gewordenen Anacondas aufzuspüren. Wenn das nicht klappt, dürften uns aber zahlreiche weitere Tierarten über den Weg laufen.

3. Reisetag: Sonnenaufgang im Dschungel

Zum Sonnenaufgang fahren wir heute schon raus, um ihn vom Dschungel aus zu beobachten. Später legen wir in einer Bucht mit Flussdelphinen an. Wer sich traut kann auch mit ihnen baden. Danach folgt die Rückfahrt mit dem Boot nach Santa Rosa und mit dem Auto nach Rurrenabaque.